10
150
0
3
10
1460

Mietwohnungen finden: 0381 4567-4567 Wohnungswunsch

10
150
0
3
179000
180000

Mietparkplätze finden: 0381 4567-4567

KundenCenter Groß Klein
Albrecht-Tischbein-Str 43
18109 Rostock
Tel.: 0381 4567-3110
grossklein{at}WIRO.de

Wohnungen in Rostock Warnemünde und Diedrichshagen

Auf eine frische Brise

Auf eine frische Brise muss man in und um Warnemünde immer gefasst sein, liegt dieser Stadtteil doch zwischen Ostsee und Warnowmündung. Das charmante Seebad lockt jährlich tausende Besucher an und Fernweh ergreift so manche, die die großen „Pötte" auslaufen sehen. An das einstige Fischerdorf erinnern heute noch die malerischen Häuser am Alten Strom und in der Mühlenstraße. Die Ortsteile Warnemünde und Hohe Düne verbindet die Stromfähre. Die S-Bahn fährt regelmäßig vom zentral gelegenen Bahnhof in Warnemünde und über einen Bus lassen sich ebenfalls andere Stadtteile in Rostock erreichen. Jeden Sommer finden hier die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt, die jeweils etwa eine Million Besucher anziehen. Zudem ist Warnemünde Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen.

 

Wohnumfeld
Die Mehrzahl der Wohngebäude entstand bis 1940 um den Stadtkern herum. Zusammen mit den in den letzten Jahren errichteten Neubauten bieten sie etwa 8.300 Einwohnern ein bei den Rostockern sehr hoch im Kurs stehendes Zuhause. Die WIRO zählt hier mehr als 1.360 Wohnungen zu ihrem Bestand. Das WIROtel auf der Warnemünder Mittelmole beherbergt Azubis, Studenten, Gäste der Hansestadt und Sportgruppen in 56 Einzel-, Doppel- und Vierbettzimmern. Das staatlich anerkannte Seebad bietet über 3.000 Betten in Hotels, Pensionen und Privatquartieren an. Zum Stadtteil gehören die Wohngebiete Hohe Düne, Diedrichshagen und Markgrafenheide.

 

Infrastruktur
S-Bahn, Bus, Fähre
Diedrichshagen: Bus nach Warnemünde

Rostocker Straßenbahn AG

Rebus Regionalbus Rostock GmbH

Warnowfähren

 

Bildung
Kinderkrippe, Kindergarten, Grundschule, Realschule, Berufliche Schule (privat),

Leibniz-Institut für Ostseeforschung

Standort Warnemünde der Hochschule Wismar

Weiterführende Links und Infos zu Kitas und Schulen auf:

Schulen und Kitas auf rostock.de

 

 

Einkaufen
Supermärkte am Kirchenplatz und an der Stadtautobahn, Wochenmarkt, Fischmarkt, Geschäfte und Boutiquen um die Mühlenstraße, Seestraße, Heinrich-Heine-Straße und Am Strom
In Diedrichshagen: Waren des täglichen Bedarfs

Rostocker Wochenmärkte

Shopping-Center in Rostock

 

Freizeit und Kultur

Strand und Leuchtturm, Promenade, Gaststätten, Kurhaus, Spielbank, Theater, Leuchtturm, Mole, Tennis, Bowling, Diskotheken, Beachpartys und Sportveranstaltungen, Konzerte, Bibliotheken, Kurhausgarten, Museum, Hotels, Boutiquen, Bars, Stadtteilbibliothek, Robben-Forschungsstation, Gespensterwald Nienhagen, Steilküste Stolteraa, Kutterfahrten, Warnemünder Woche, Hanse Sail, WIRO-Ausguck auf der Mittelmole

Warnemünder Woche

Hanse Sail

Stadtteilbibliothek

Liste Rostocker Sportvereine

 

Historisches
Die Warnow mündet hier in die Ostsee und gab Warnemünde seinen Namen, es wurde 1195 erstmals in dänischen Urkunden erwähnt. Seit 1323 gehört es zu Rostock. Für Jahrhunderte war Warnemünde vor allem ein kleiner Hafen- und Fischerort, bis um 1821 der touristische Badebetrieb begann. Mit seinem bis zu 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seebad über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste.

 

 

Direkt am Alten Strom! 4-Zimmer-Wohnung in Rostock-Warnemünde

Warnemünde

Am Strom 38


Zimmer: 4

Größe: 106,50 m2

Miete: 1.890,00 €

Verfügbar ab: 01.07.2021

Etage: Erdgeschoss

Ansehen
Objekt von

1 Objekt

Direkt am Alten Strom! 4-Zimmer-Wohnung in Rostock-Warnemünde

Warnemünde

Am Strom 38


Zimmer: 4

Größe: 106,50 m2

Miete: 1.890,00 €

Verfügbar ab: 01.07.2021

Etage: Erdgeschoss

Ansehen