Die WIRO für Rostock

Wir sind in Rostock tief verwurzelt. Als wichtigste Vermieterin und kommunales Unternehmen tragen wir eine hohe Verantwortung: die Verwaltung des städtischen Eigentums. Unser Ziel ist es, den Wert der Immobilien durch gute Bewirtschaftung und kluge Investitionen langfristig zu erhalten und zu steigern. Die WIRO ist aber noch viel mehr für Rostock: Wir bauen neue Wohnhäuser und schaffen Raum für Zukunft. Dabei bieten wir mehr als nur ein Dach über dem Kopf, wir unterstützen fast 100 Projekte, Initiativen und Vereine, die sich für Bildung, Sport, Kunst und Kultur stark machen.

Die WIRO auf einen Blick

  • rund 36.000 modernisierte Mietwohnungen in allen Stadtteilen Rostocks
  • 620 Gewerbeflächen für Büro, Dienstleistung und Produktion in fast jeder Größe und Lage
  • 8.200 Parkplätze in der ganzen Stadt, vier Parkhäuser in der Rostocker Innenstadt mit insgesamt 1.100 Stellflächen
  • drei Marinas mit knapp 500 Yachtliegeplätzen
  • zahlreiche Sozialimmobilien für Sport, Bildung und Kultur: Jugendwohnheime, Turnhallen, Schwimmhalle, Sport- und Tennisplätze
  • 20 Wohnbaugebiete hat die WIRO entwickelt und vermarktet, rund 4.200 Grundstücke verkauft (Beispiele: Kassebohm, Obstplantage Evershagen, Tannenweg)
  • Investorenflächen und Entwicklungsgebiete wie die Holzhalbinsel, Werftdreieck und die Mittelmole