Suchassistent

Investitionsgrundstücke

Baugebiet Rostock - Gewerbepark Brinckmansdorf (nördlicher Teil)

Der Standort des Gewerbeparks zeichnet sich durch seine Lage aus. Die anliegenden Autobahnen A 19 und A 20 verbinden die Achsen Berlin-Kopenhagen und Hamburg-Stettin sowie den Flughafen Rostock-Laage mit dem Gewerbegebiet.

Der Rostocker Überseehafen mit seinen regelmäßigen Fährverbindungen nach Dänemark, Schweden, Finnland und in das Baltikum ist in wenigen Minuten erreichbar.

  • Nettobauland ca. 30 ha
  • Bebauungsvorschrift: III, GRZ = 0,8;OK 12m
  • Bebauung nach B-Plan Nr. 12.GE.52
  • freie Parzellierung möglich

Baugebiet Rostock - Gewerbepark Brinckmansdorf (südlicher Teil)

Der Standort des Gewerbeparks zeichnet sich durch seine Lage aus. Die anliegenden Autobahnen A 19 und A 20 verbinden die Achsen Berlin-Kopenhagen und Hamburg-Stettin sowie den Flughafen Rostock-Laage mit dem Gewerbegebiet.

Der Rostocker Überseehafen mit seinen regelmäßigen Fährverbindungen nach Dänemark, Schweden, Finnland und in das Baltikum ist in wenigen Minuten erreichbar.

  • Nettobauland ca. 6 ha
  • Bebauungsvorschrift: II bzw. III, GRZ = 0,8, OK 9 bzw. 12 m
  • Bebauung nach B-Plan Nr. 12.GE.52
  • freie Parzellierung möglich