Kuphalstraße in Reutershagen

Wohnen im Grünen – in der Kuphalstraße im Komponistenviertel entsteht in mehreren Bauabschnitten ein neues Quartier: Ruhiges Wohnen mit guter Anbindung.

In Planung
Im Bau
In Vermietung

Was ist geplant?

Wenige Geh-Minuten bis zum Schwanenteich und zur Kunsthalle Rostock, mit dem Fahrrad ins Naherholungsgebiet Barnstorfer Wald oder in den Rostocker Zoo: Was das Leben im Stadtteil noch lebenswert macht, erfahren Sie hier.

In der Kuphalstraße im Komponistenviertel baut die WIRO ein neues Quartier. Der Startschuss für den 3. Bauabschnitt mit drei weiteren 3-Geschossern ist im ersten Quartal 2022 geplant. Im Sommer 2023 sollen die weiteren 27 Wohnungen bezugsfertig sein.

Neben zwei Mehrfamilienhäusern mit je 9 Wohnungen sind im Sommer 2021 zwei weitere Würfelhäuser mit insgesamt 18 Wohnungen entstanden - davon eins in Passivhaus-Bauweise. Die 2- bis 4-Raum-Wohnungen sind dank bodentiefer Fenster hell und freundlich, haben Grundrisse mit offenen und separaten Küchen und verfügen über Balkon oder Terrasse. Im Passivhaus mit der Hausnummer 67c sind die Außenwände extra gut gedämmt, die Fenster luftdicht und dreifach verglast. Die Wohnungen haben keine klassische Heizung, dafür ein spezielles Lüftungssystem. Alle anderen Wohnungen im Quartier erfüllen ebenfalls einen sehr hohen Standard, werden über Fußbodenheizungen mit einer Gas-Brennwerttherme beheizt - unterstützt von Solarthermie. Dadurch werden die CO2-Emissionen erheblich reduziert und Energiekosten gesenkt.

Die Wohnhäuser sind unterkellert, haben zwei Trockenräume und jeweils einen Fahrradraum. Die großen Mieter-Keller verfügen über eigene Stromanschlüsse. Stellplätze befinden sich am Haus, auch Anschlüsse für Elektroautos sind vorhanden. In unmittelbarer Nähe können Kinder auf dem Kleinkinderspielplatz spielen.

 

Kontakt:
KundenCenter Reutershagen
Telefon: 0381 4567-3310
E-Mail: reutershagen{at}WIRO.de

Zahlen, Daten, Fakten, Lage

Grundstückgröße 0,43 Hektar
Baustart 02/2022
Fertigstellung bis Ende 06/2023
Wohnfläche gesamt 2.105 m²
Anzahl Wohngebäude / Geschosse 3 Mehrfamilienhäuser, 3 Geschosse
Anzahl Wohnungen 27
Energiestandard KfW 55
PKW-Stellplätze 28
Außenanlagen werden neu angelegt inkl. Spielplatz

Weitere Neubauprojekte

Im Bau

Von der Projektidee auf der grünen Wiese zum neuen Wohnquartier: Die zirka 2,5 Hektar große Brachfläche zwischen Schleswiger und Möllner Straße wird städtebaulich neu entwickelt.

Mehr Informationen

In Planung

Schöner kann man in Rostock kaum wohnen: Direkt neben dem Barnstorfer Wald, an der Thierfelderstraße und der Kobertstraße, baut die WIRO bis 2023 ein neues Quartier.

Mehr Informationen

In Planung

Ein Wohnviertel wird geplant – das „Werftdreieck“ bezeichnet das Areal auf dem Gelände der ehemaligen Neptun-Werft zwischen Lübecker Str., Werftstr. und der Bahntrasse Rostock-Warnemünde.

Mehr Informationen