Kuphalstraße in Reutershagen

Wohnen im Grünen – in der Kuphalstraße im Komponistenviertel entsteht in mehreren Bauabschnitten ein neues Quartier: Ruhiges Wohnen mit guter Anbindung.

  •  AX 0200
  • Haus a Ansicht
  •  AX 0153
  • IMG 0180
  • Kuphalstraße6
  •  AX 0109
  • Bad1
  • W01-3675-0001-0001-8
In Planung
Im Bau
In Vermietung

Middenmang im Komponistenviertel

Eines unserer grünsten Projekte ist die Kuphalstraße. Die aktuell sieben Würfelhäuser, eins davon ein Passivhaus, mit je neun Wohnungen sind längst vermietet. Ruhe und viel Grün, moderne Grundrisse und gepflegte Außenanlagen machen das Quartier aus.

Der vierte Bauabschnitt mit weiteren neun Wohnungen in zwei Häusern auf zwei Etagen (Erdgeschoss und Obergeschoss) soll 2025 einzugsfertig sein. Die modernen Wohnungen haben eine Wohnfläche von 50 bis 120 qm. Es entstehen insgesamt fünf 4-Zimmer- und drei 3-Zimmer-Wohnungen sowie eine kleine Single-Wohnung.

Die Gesamtmietpreise stehen derzeit noch nicht fest. Alle Wohnungen sind mit Fußbodenheizung, Balkon oder Terrasse, Panoramafenstern mit Blick ins Grüne, großzügigen Bädern und Design-Belägen ausgestattet.

Die Fußbodenheizung wird durch eine moderne und umweltfreundliche Heizungsanlage betrieben und sorgt für optimalen Wohnkomfort. Jedes Wohnhaus hat einen Trockenraum und jeweils einen Fahrradraum, den sich die Mieter teilen. Zu jeder Wohnung gehört ein anmietbarer Pkw-Außenstellplatz, der sich nah am Haus befindet - auch Anschlüsse für Elektroautos sind geplant. Im Quartier kann sich der Nachwuchs auf einem Kleinkinderspielplatz treffen.

Wenige Geh-Minuten bis zur Kunsthalle am Schwanenteich oder mit dem Fahrrad in den Barnstorfer Wald oder in den Rostocker Zoo: Kurze Wege in die Stadt und zum Autobahnzubringer, dazu Schulen und Kindergärten sowie Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Einrichtungen in der Nähe zeichnen dieses Wohnquartier aus. Was das Leben im Stadtteil noch lebenswert macht, erfahren Sie hier.

Zahlen, Daten, Fakten

Grundstückgröße 0,28 Hektar
Baustart Planung noch nicht abgeschlossen
Fertigstellung 2025 (geplant)
Wohnfläche gesamt 848 m²
Anzahl Wohngebäude / Geschosse 2 Mehrfamilienhäuser, 2 Geschosse
Anzahl Wohnungen 9
Energiestandard KfW 55
PKW-Stellplätze 9
Außenanlagen werden neu angelegt inkl. Spielplatz

Weitere Neubauprojekte

Im Bau

Schöner kann man kaum wohnen: Direkt am Barnstorfer Wald baut die WIRO ein grünes Quartier.

Mehr Informationen

In Vermietung

Vorn die Ostsee, hinten Lütten Kleins Boulevard: Das modernste WIRO-Quartier im bunten Nordwesten.

Mehr Informationen

In Planung

Ein Wohnviertel wird geplant – das „Werftdreieck“ bezeichnet das Areal auf dem Gelände der ehemaligen Neptun-Werft zwischen Lübecker Str., Werftstr. und der Bahntrasse Rostock-Warnemünde.

Mehr Informationen