Möllner Straße in Lichtenhagen

Von der Projektidee auf der grünen Wiese zum neuen Wohnquartier: Die zirka 2,5 Hektar große Brachfläche zwischen Schleswiger und Möllner Straße wird städtebaulich neu entwickelt.

  • 20220702 no point 10
  • 20220702 no point 18
  • 20220702 no point 29
  • 191112 Perspektive 2
  • 191112 Perspektive 4
In Planung
Im Bau
In Vermietung

Was ist geplant?

Die Lage ist überragend – auf halbem Weg zwischen dem Rostocker Stadtzentrum und dem Warnemünder Strand. Das Quartier wird sehr grün, ist gut angebunden und Mieter finden alles, was sie brauchen. Das Stadtzentrum vom Nachbarstadtteil Lütten Klein mit Boulevard, Wochenmarkt, Ärzten, Kino und Einkaufszentrum, ist nur ein paar Meter entfernt. Was Lichtenhagen darüber hinaus zu bieten hat, erfahren Sie hier.

Wohnungen für Singles, Pärchen, Familien, Senioren und Studenten sollen hier bis 2024 entstehen - in acht Häusern mit vier bis acht Etagen. Die Erschließung hat bereits begonnen. Gebaut werden in mehreren Abschnitten insgesamt 318 Wohnungen mit 2 bis 5 Zimmern. Davon entstehen im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus 42 Wohnungen.

An zentraler Stelle ist ein 8-Geschosser als Standortmarke geplant. Den Dreh- und Angelpunkt des Quartiers soll ein Punkthaus als 4-Geschosser mit Concierge-Service im Innenbereich bilden. Fußwege und Rampen sorgen für einen barrierefreien Zugang zu allen Gebäuden. 195 Autostellplätze vor dem Quartier gehören zum Mobilitätskonzept, ergänzt durch Carsharing und Ladestationen für E-Autos.

Die insgesamt acht geplanten Spielbereiche, ausgestattet mit Spiel- und Fitnessgeräten, Tischtennisplatten und einem Roller-Parcours, werden sich bestimmt schnell zu einem beliebten Treffpunkt für Klein und Groß entwickeln.

Kontakt:
KundenCenter Lütten Klein
Telefon: 0381 4567-3210
E-Mail: luettenklein{at}WIRO.de

Weitere Neubauprojekte

Im Bau

Schöner kann man in Rostock kaum wohnen: Direkt neben dem Barnstorfer Wald, an der Thierfelderstraße und der Kobertstraße, baut die WIRO bis 2023 ein neues Quartier.

Mehr Informationen

In Planung

Wohnen im Grünen – in der Kuphalstraße im Komponistenviertel entsteht in mehreren Bauabschnitten ein neues Quartier: Ruhiges Wohnen mit guter Anbindung.

Mehr Informationen

In Planung

Ein Wohnviertel wird geplant – das „Werftdreieck“ bezeichnet das Areal auf dem Gelände der ehemaligen Neptun-Werft zwischen Lübecker Str., Werftstr. und der Bahntrasse Rostock-Warnemünde.

Mehr Informationen