Bahn frei

Foto: WIRO

In der Schwimmhalle Gehlsdorf ist die alljährliche Sommerpause fast beendet. Start in die neue Saison ist am 21. August.

Es ist soweit: Schwimmmeister Ricardo Wettstädt dreht die Wasserhähne auf. »500.000 Liter Wasser müssen ins Becken, das dauert mehrere Tage.« Vier Wochen lang haben Handwerker und Reinigungskräfte die Schwimmhalle im WIRO-Sportpark Gehlsdorf gewartet, Becken und Wassertanks, Umkleiden und Saunen gründlich gereinigt oder Leitungen gespült. Am 21. August startet die Halle in die nächste Saison: mit vielen Badegästen, Angeboten und gewohnten Öffnungszeiten: https://www.wiro.de/schwimmhalle

Sportliche Aktive schätzen die Halle direkt am Ufer der Warnow – allein, mit Freunden und Familie oder im Verein. Dazu bieten die Schwimmmeister verschiedene Kurse an, vom Kinderschwimmen bis zu Tiefwasser-Aquafitness. Bistro, Sonnenterrasse und die Riesen-Ruheliege sind für Entspannungspausen wie geschaffen. Die WIRO-Saunalandschaft mit Aufguss- und Kräutersauna, Dampfbad, einem großen Ruheraum und Erlebnisduschen ist eine gute Adresse fürs Freizeitvergnügen.