WIRO liegt bei Mieterzufriedenheit bundesweit vorn

Ilka Nüdling, Senior Consultant der TTR Group, überreichte Ralf Zimlich, dem Vorsitzenden der WIRO-Geschäftsführung, am 14. Februar die Auszeichnung der TTR-Benchmarkstudie Mieterzufriedenheit.

In der 3. TTR-Benchmarkstudie zur Mieterzufriedenheit mischt sich Rostocks kommunaler Vermieter unter die Top 3 der größten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

In der 3. TTR-Benchmarkstudie zur Mieterzufriedenheit mischt sich Rostocks kommunaler Vermieter unter die Top 3 der größten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

Die WIRO Wohnen in Rostock hat in einer deutschlandweiten Umfrage des Beratungsunternehmens TTR Group aus Frankfurt/Main zur Mieterzufriedenheit den dritten Platz belegt. Damit mischt sich der größte Vermieter Rostocks unter die Top 3 der wichtigsten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

In der Marktforschungsstudie wurden insgesamt 3500 Mieter von 25 Wohnungsunternehmen zu ihrer Einstellung gegenüber ihrem Vermieter befragt. Bewerten durften die Mieter das Unternehmensimage, die kaufmännische und technische Kundenbetreuung und den Hausmeisterservice. Der Vorsitzende der WIRO-Geschäftsführung, Ralf Zimlich, sagt zum dritten Platz: "Unsere Mitarbeiter können stolz auf dieses Ergebnis sein - sie sind ein wichtiger Loyalitätsbeweis unserer Mieter, aber auch Ansporn für die Zukunft, unsere Wohn- und Servicequalität weiter zu verbessern. Die Ansprüche an zeitgemäßes Wohnen steigen. Um Schritt zu halten, ist jeden Tag aufs Neue Einsatz auf hohem Niveau gefragt."

Die TTR Group ist eine der führenden Managementberatungen für das Thema CSM (Customer Satisfaction Management). Sie unterstützt Unternehmen dabei, Kundenorientierung und die Qualität der Kundenbetreuung weiterzuentwickeln. Die Benchmarkstudie zur Mieterzufriedenheit ist eine unabhängige und neutrale Marktforschungsstudie. Es werden dabei im Rahmen einer repräsentativen Zufallsstichprobe bundesweit Mieter der größten Wohnungsunternehmen befragt.