Wohnungen in Rostock

Merkliste

1 Wohnungen im Stadtteil Reutershagen

Reutershagen wurde nach dem niederdeutschen Schriftsteller Fritz Reuter benannt, der auch in Rostock studierte. Die Siedlung Alt-Reutershagen entstand ab etwa Mitte der 1930er Jahre. Das denkmalgeschützte Viertel um den Wiener Platz entstand zwischen 1938 und 1940 und fällt besonders durch seine schönen Backsteinfassaden auf.

mehr über Reutershagen erfahren

Suchagent

Mietwohnungen in Rostock

Finden Sie hier alle unsere Mietwohnungen in Rostock.