Wohnen im Grünen

Foto: WIRO

In der Kuphalstraße im Komponistenviertel entsteht ein neues WIRO-Quartier. Zwei weitere neue Würfelhäuser mit insgesamt 18 Wohnungen sind nun bezugsfertig.

Da ist die Freude groß: Nach 14 Monaten Bauzeit ziehen im Juli die ersten Mieter in die Kuphalstraße 67 c/d. Im Quartier sind zwei weitere baugleiche dreigeschossige WIRO-Häuser mit jeweils neun 2- bis 4-Raum-Wohnungen entstanden. Das Besondere daran: eines ist ein Passiv-Haus.

Die Wohnungen sind dank bodentiefer Fenster hell und freundlich, haben Grundrisse mit offenen und separaten Küchen und verfügen über Balkon oder Terrasse.

Die Investitionskosten betragen knapp fünf Millionen Euro. An den Außenanlagen wird zurzeit noch gearbeitet, sie sollen abschließend bepflanzt werden.