Kamera läuft - Film ab

Mieterin seit 17 Jahren: Heike Graupmann liebt ihre 12 Quadratmeter große Terrasse. Foto: DOMUSIMAGES

Jeder Rostocker kennt das Terrassenhochhaus der WIRO in der Bertolt-Brecht-Straße. Es prägt den Stadtteil seit 1977 – und steht jetzt unter Denkmalschutz. Der NDR hat unsere Kollegin Petra Bolscho vom Hausempfang und die Mieterin Heike Graupmann besucht.

Den NDR-Beitrag fürs Nordmagazin "Rostocker Plattenbau steht unter Denkmalschutz" vom 11. Dezember 2019, Autorin Anja Umland, finden Sie in der Mediathek:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Rostocker-Plattenbau-steht-unter-Denkmalschutz,nordmagazin69132.html