WIRO knipst das Licht an

Strahlend schön zur Weihnachtszeit: das WIRO-Bürohaus in der Langen Straße 38. Foto: Jens Scholz

Wenn die Lange Straße in Rostock erstrahlt, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Seit diesem Jahr sorgt die WIRO für die Festbeleuchtung der Bummelmeile.

(Rostock, 21.11.2019) Die Finanzierung der Beleuchtung kam nicht zusammen, es mangelte an Sponsoren – das kommunale Wohnungsunternehmen sprang ein, damit die Rostocker nicht auf die festliche Tradition verzichten müssen.

Glocken, Sterne und Halbmonde, die ab Ende November an den Laternen leuchten, wurden auf LEDs umgerüstet. 1.400 umweltfreundliche Lämpchen verbrauchen nur einen Bruchteil der Energie. Übrigens: Auch die Fassade vom WIRO-Bürohaus in der Langen Straße 38 wird pünktlich zum Weihnachtsmarkt wieder illuminiert.