Nachbarn, malt für Toleranz!

Foto: Jens Krauter

WIRO sucht Mieter, die mit Farbe, Pinsel und Fantasie ein Zeichen für vorurteilsfreie Nachbarschaft setzen wollen.

Toleranz ist wichtig für ein gutes Miteinander unter Nachbarn. Die WIRO sucht Mieter, die mit Farbe, Pinsel und Fantasie ein Zeichen setzen wollen. Das Wohnungsunternehmen unterstützt das Kunstprojekt »Ship of Tolerance«. Dieses Schiff legt im Sommer im Stadthafen an und trägt ein großes Segel, geknüpft aus vielen kleinen Kunstwerken. Am 17. März ist WIRO-Maltag für das »Ship of Tolerance« im Cruise Center in Warnemünde. Organisator ist die Kunsthalle Rostock. Anmeldung: 0381.3817014 oder museumspaedagogik{at}rostock.de