Rund um die Uhr

An Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr unter 0381.4567-4444 zu erreichen: der WIRO-Notdienst.

Rund um die Uhr

Für weiße Weihnachten ist die WIRO gerüstet: 70 Männer und Frauen, 100 Tonnen Streusand, vier Transporter und sechs Räumfahrzeuge stehen bereit, wenn es an den Feiertagen und zum Jahreswechsel schneit oder friert. Aber auch Rohrbrüche oder Stromausfälle machen an Festen keine Pause: Hier hilft der zentrale Notdienst des Wohnungsunternehmens - 24 Stunden am Tag.

Rund um die Uhr

Für weiße Weihnachten ist die WIRO gerüstet: 70 Männer und Frauen, 100 Tonnen Streusand, vier Transporter und sechs Räumfahrzeuge stehen bereit, wenn es an den Feiertagen und zum Jahreswechsel schneit oder friert. Aber auch Rohrbrüche oder Stromausfälle machen an Festen keine Pause: Hier hilft der zentrale Notdienst des Wohnungsunternehmens - 24 Stunden am Tag.

Für Uta Engel und ihre 70 Kollegen hat der Winter bereits im Hochsommer begonnen: „Wir haben uns langfristig auf Schnee und Glatteis vorbereitet", sagt die Leiterin des WIRO-Bauservice. „80 Tonnen Streusand wurden schon im Juli und August angeliefert, weitere 20 Tonnen lagen zu diesem Zeitpunkt noch im Depot." Vier Transporter und sechs Räumfahrzeuge stehen parat, sollte es in Rostock dieser Tage frieren oder graupeln. Denn jedes Jahr vom 1. November bis 31. März werden die Frauen und Männer vom WIRO-Winterdienst zu Frühaufstehern: Täglich erhalten sie den druckfrischen Wetterbericht vom Deutschen Wetterdienst aus Potsdam. Gehen die Temperaturen gegen Null, heißt es sehr früh aufstehen: zwischen 3 und 4 Uhr. Bis 7 Uhr, so sieht es die Satzung der Hansestadt Rostock vor, müssen verschneite Wege und Straßen geräumt sein. Für die WIRO-Mannschaft heißt das: 100 Hektar Straßen, Bürgersteige, Hauseingänge sowie Park- und Containerplätze vor 36.000 Wohnungen in allen Stadtteilen Rostocks. Die Räumpflicht gilt bis 20 Uhr, auch an Feiertagen.

Schnelle Hilfe in Notfällen
Für viele Menschen sind Weihnachten und der Jahreswechsel die schönsten Familienfeste des Jahres. Aber manchmal passiert ausgerechnet dann ein Malheur: Die Gans schmort erst seit einer halben Stunde im Ofen - und der Elektroherd gibt seinen Geist auf. Der Nachbar klingelt an der Tür, und plötzlich schlägt diese hinter einem zu - und der Schlüssel steckt - wie kann es anders sein - von innen. Pannen wie diese sind ärgerlich, hier hilft aber der zentrale Notdienst des Wohnungsunternehmens: an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr unter 0381.4567-4444, montags bis freitags von 18 bis 7 Uhr, Schlüsselnotdienst: 0381.4567-4620.