Mode, Party, Akrobaten: So bunt wird das WIRO-Sommerfest

Jedes Jahr ein Highlight: Auf dem großen Laufsteg Richtung Marienkirche präsentieren Models die Sommertrends aus den Geschäften der Langen Straße.

Am 15. Juni ist es zum dritten Mal so weit - Rostocks längste Bummelmeile ist im Feten-Fieber. Das Fest lockt jährlich Tausende Besucher in die Lange Straße. Das komplette Programm von 10 bis 18 Uhr, die Highlights und alle wichtigen Infos:

Die sollte niemand verpassen: Gaukler und Akrobaten vom Circus Fantasia, die Theater-Truppe „Mechaje", Musiker, Breakdancer oder die Trommler der „Sambuccus". Neu in diesem Jahr: die Sport-Arena neben dem WIRO-Bürohaus. Spieler der Nasenbären, des HC Empor, des RFC und anderen Vereinen zeigen sportliche Tricks - und jeder kann mitmachen.
Für die Kleinsten gibt es eine Hüpfburg und Bastelstraße, für Mutige eine Bungee-Run-Strecke, für Autonarren eine Oldtimer-Show und ein Segway-Parcours. 

Spannend wird es um 10.30, 13, 14.30 und 16 Uhr: Auf dem großen Laufsteg Richtung Marienkirche präsentieren Models die Sommertrends aus den Geschäften der Langen Straße. Das Geheimnis um die vier Gewinner vom ersten WIRO-Modelwettbewerb wird um 14 Uhr gelüftet: Die stolzen Sieger zeigen sich im neuen Look auf der Hauptbühne an der OSPA - von Profis frisiert, geschminkt und gestylt.
Die zur Modenschau passenden Einkaufsgutscheine können die Besucher neben Sachpreisen bei der großen Tombola gewinnen. Unbedingt mitmachen, denn dieser Preis ist heiß: Der Hauptgewinn ist ein Gutschein im Wert von 2000 Euro für eine Kreuzfahrt auf der AIDA.   

Noch ein Tipp für Fans bester Livemusik: Um 17 Uhr spielen die „Lumberjacks Delight" aus ihrem Programm ROCK'N' ROLL DREAMS auf der Hauptbühne.

Damit es auf der 700 Meter langen Bummelmeile wieder hoch her geht, haben die WIRO und mehr als 40 Gewerbetreibende aus der Einkaufsstraße das Sommerfest gemeinsam organisiert. Das Wohnungsunternehmen steuert die Bühne bei, hat Künstler und Spaßmacher engagiert - und die Ladeninhaber sorgen für Stimmung vor und hinter ihren Schaufenstern, mit Spielen und Sommerfest-Rabatten. Gegen den kleinen und großen Hunger bieten die ansässigen Gastronomen viele kulinarische Köstlichkeiten an.